Was Du gegen trockene, unreine Haut tun kannst?

Was Du gegen trockene, unreine Haut tun kannst?

Entgegen weit verbreiteter Annahmen kann nicht nur fettige Haut, sondern auch trockene Haut zu Unreinheiten neigen. Warum das so ist und was Du dagegen tun kannst, erfährst Du hier.

Icon

Was ist trockene Haut eigentlich?

Viele kennen die typischen Symptome trockener Haut: Sie spannt, juckt und schuppt sich im schlimmsten Fall sogar. Ihre Entstehung kann sowohl innerliche - wie zum Beispiel genetische - als auch äußerliche Ursachen haben. In jedem Fall spielt dabei aber die Hautbarriere eine ausschlaggebende Rolle. Diese äußerste Schicht der Haut wirkt wie ein natürliches Schutzschild, das einerseits schädliche Umwelteinflüsse abwehrt und andererseits Feuchtigkeitsverlust der Haut verhindert.

Produziert Deine Haut zu wenig Talg oder wäschst Du mit aggressiven Reinigungsprodukten die natürlichen Öle und Fette von Deiner Haut, kann die Hautbarriere Lücken bekommen, sodass Deine Haut Feuchtigkeit nicht mehr richtig speichern kann. Die Folge davon: trockene Haut.

Warum bekommt auch trockene Haut Mitesser und Pickel?

Die Annahme, dass nur fettige Haut zu Mitessern und Pickeln neigt, ist immer noch weit verbreitet und immer noch nicht ganz richtig. Denn gerade trockene Haut bietet den idealen Nährboden für die Entstehung von Unreinheiten. Die Gründe dafür sind folgende:

1. Der Körper versucht „Ölverlust“ auszugleichen

Je mehr Öle und Fette Du Deiner Haut wegnimmst, desto mehr produziert sie davon. Austrocknende Reinigungsprodukte und Cremes haben daher oft den gegenteiligen Effekt als erwünscht. Long story short: Deine Haut trocknet aus und verhornt dadurch stärker, produziert mehr Talg, der nicht abfließen kann, und voilà - Mitesser und Pickel entstehen. Und je mehr Du diese mit herkömmlichen Mittelchen bekämpfst, desto schlimmer werden sie. So entsteht ein wahrer Teufelskreis.

2. Schädliche Stoffe können leichter in Deine Haut eindringen

Wie bereits erwähnt, ist eine löchrige Hautbarriere ein Grund für trockene Haut. Durch diese kann nicht nur wichtige Feuchtigkeit entweichen, durch sie können auch schädliche Stoffe von außen leichter in die Haut eindringen und dort Schaden anrichten. Dazu zählt auch das Pickel verursachende P. Acnes Bakterium.

Deine Pflegeroutine bei trockener unreiner Haut

Das Wichtigste bei der Reinigung und Pflege trockener Haut ist es, eine weitere Austrocknung zu verhindern, die Hautbarriere zu stärken und so die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit zu speichern, wiederherzustellen.

Um das zu erreichen, solltest du unbedingt auf alle aggressiven Reinigungs- und Pflegeprodukte verzichten. Alles, was Deiner Haut Fett entzieht, ist tabu! Dazu zählen vor allem Alkohol und Tenside wie Sodium Lauryl Sulfate.

Statt mit aggressiven, austrocknenden Waschgels solltest Du Deine Haut daher lieber mit einem sanften Reinigungsöl reinigen. Dieses entfernt Schmutz ebenso zuverlässig, greift dabei aber nicht die Hautbarriere an und pflegt Deine Haut bereits bei der Reinigung.

Auch bei der Pflege solltest Du selbstverständlich darauf achten, dass Deine Haut nicht noch zusätzlich ausgetrocknet wird. Anstatt ihr Fett zu entziehen, solltest Du ihr lieber welches in Form hochwertige pflanzlicher Öle zuführen. So verhinderst Du nicht nur Lücken in der Hautbarriere, sondern drosselst auch die Talgproduktion Deiner Haut, denn was Deine Haut von Dir bekommt, muss sie nicht zusätzlich im Übermaß selbst produzieren. Und genau das ist auch das Geheimnis hinter der manchmal eintretenden mattierenden Wirkung rein pflanzlicher Hautöle. Diese werden nämlich von der Haut gleich aufgenommen wie eigenes Hautfett und wirken daher immer ausgleichend.

Damit Feuchtigkeit effektiv in der Haut gespeichert wird, solltest Du die Öle unbedingt immer auf die feuchte Haut auftragen. Unser Bio-Layering-System ist daher perfekt, um Deine Haut mit viel Feuchtigkeit zu versorgen. Reinige Deine Haut mit unserem Reinigungsöl, gib ein paar Spritzer des passenden Toning Moisturisers auf Deine Haut und massiere anschließend ein pflegendes Bio-Gesichtsöl Deiner Wahl in die noch feuchte Haut ein. Für ein besonders reichhaltiges Pflegeerlebnis können wir Dir unseren Beauty-Booster mit Magnolie und Argan-Öl empfehlen. Dieser sorgt nicht nur dafür, dass jede Menge Feuchtigkeit in Deiner Haut eingeschlossen wird, sondern versorgt Deine Haut zusätzlich noch mit wertvollen Antioxidantien wie zum Beispiel Vitamin E sowie entzündungshemmenden ungesättigten Fettsäuren. Zusätzlich hilft die Skin Glow Maske mit Erdbeere, dass sich Deine Haut regeneriert, die Unreinheiten verschwinden. So haben weder trockene Haut noch Pickel eine Chance.

Dazu empfehlen wir

-10% Gutschein für dich!

Newsletter Hintergrundbild

− Newsletter −

Oh hey!

Wir sind Pure Skin Food und wollen deine Haut zum Strahlen bringen. Melde Dich zu unserem Newsletter an und erhalte
10% auf Deine nächste Bestellung!

Mit der Anmeldung zum Newsletter stimmen Sie zu, dass wir Ihre Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten.